Navigation

Nachwuchsgruppe 1 – Plastizität von Krebszellen verstehen (Ceppi)

Plastizität von Krebszellen verstehen

Die Nachwuchsgruppe fokussiert sich auf die Mechanismen, welche die Plastizität von Krebs regulieren und auf die Untersuchung der Epithelial-mesenchymalen Transition (EMT), der Krebsstammzellen und der Assoziation zwischen Krebsdifferenzierung und Empfindlichkeit gegenüber einer Chemotherapie. Unser Ziel ist die Identifizierung neuer Mechanismen, welche die Plastizität von Krebs regulieren, unter Verwendung von verschiedenen zell- und molekular-biologischen Techniken, Mausmodellen, der Analyse humaner Proben und Hochdurchsatz-Methoden.

Mehr Informationen finden Sie unter n1.izkf.med.fau.de

Nachwuchsgruppenleiter
Dr. Paolo Ceppi
Telefon: 09131 85-39300
Fax: 09131 85-36386
E-Mail: paolo.ceppi@uk-erlangen.de