Navigation

Antragskolloquium 2020

Am 20. Mai 2020 findet ab 09:00 Uhr das Antragskolloquium der Erstantragsteller im Harald zur Hausen-Hörsaal statt.

 

Das diesjährige Antragskolloquium findet unter besonderen Hygienevorschriften statt.

  • Die Teilnahme der Antragsteller ist während der Session, in der ihr Vortrag geplant ist, vorgesehen.
  • Im Hörsaal sind die Abstandsregelungen zu beachten
  • An der jeweiligen Session können nur die jeweils Vortragenden und alle Gutachter teilnehmen. Gäste sind in diesem Jahr leider nicht erlaubt.
  • Es besteht Mundschutzpflicht (außer für den jeweiligen Redner während seines Vortrages); alle diejenigen, die nicht am Klinikum beschäftigt sind und damit über den wMNS verfügen, erhalten von der Geschäftsstelle vor dem Kolloquium einen Einmalmundschutz.